OK

Cookies auf unserer Seite.

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HRS 315/F01-CNC

HRS 315/F01-CNC - Katthoefer Cuttingtools

Für das Sägen von Stahlrohren, elektrisch gesteuert und ausgestattet mit Rohrbundlader, Querfördereinrichtung, Lademagazin einschließlich Stangenvereinzelung, Rollenvorschub, Sägemodul, CNC-Längenanschlag ( Option ) und Ablaufvorrichtung. Das SPONTAN- Hochleistungs-Rohrsägesystem, in Verbindung mit einer SPONTAN Hochleistungs- Bürst-Entgratmaschine Typ HBE 90-… i-drive – CNC, ist speziell für das sehr wirtschaftliche Sägen und Entgraten von kleinen Losgrößen und Großserien geeignet und konzipiert.

Ein neu entwickelter CNC-Längenanschlag und eine CNC- Bürstentgratmaschine, in Verbindung mit einem eigens dafür entwickeltes, komfortables Softwarepaket, gewährleisten die sehr wirtschaftliche Bearbeitung ab Losgröße 1. Über das Bedienfeld, Siemens OP-TP700 Comfort, können bis zu 10 Bearbeitungsblöcke eingegeben, die dann dynamisch von der Sägemaschine abgearbeitet werden. Während der Bearbeitung können weiterhin neue Bearbeitungsblöcke eingegeben werden. Die Rohrbunde werden mittels Kran oder Gabelstabler in den Bundlader gelegt. Automatisch gelangen die Rohre über Vorvereinzelung mit Querfördereinrichtung in das Lademagazin wo ein sicheres Abteilen und lagerichtiges Zuführen in das Rollenvorschubsysteme ausgeführt wird.

Die vulkollan beschichteten Vorschubrollen transportieren die zu sägende Materialstange gegen den schaltenden CNC-Längenanschlag. Beidseitig der Schnittfuge wird die Materialstange gespannt und der Sägehub ausgelöst. Die gesägten Fixlängen fallen in die Ablaufvorrichtung und werden einer nach geschalteten Entgrat.- oder Endenbearbeitungsmaschine lagerichtig zugeführt. Anschnitte und Reststücke werden separat entsorgt.

 
Die wichtigsten Merkmale dieses Rohrsägesystems sind:
  • Präzise Sägeschnitte bei hoher Ausbringung aufgrund solider und ausgereifter Bauart.
  • Hohe Verfügbarkeit durch servicegerechter Konzeption.
  • Schonung der Rohre durch Kunststoffbeschichtung der Zuführeinrichtung und Rollgänge
  • Horizontales Spannen der Rohre mit Mehrbereichsbacken oder Formspannbacken
  • Sägen von oben nach unten mit stufenloser Drehzahleinstellung
  • Stufenlose Sägevorschubeinstellung über Proportionalventil
  • Optimale Einstellung des Sägehubes mittels Parametereingabe in die Steuerung
  • Stufenlos Spanndruckeinstellung mit Proportionalventil vom zentralen Bedienfeld
  • 2-seitige Verkettungsmöglichkeit mit nach geschalteten Verarbeitungsmaschinen
  • Vorbereitet für Verkettung mit einer spontan - Bürstentgratmaschine
  • Sortiervorrichtung für Anschnitte und Endstücke
  • Einfache Einstellung und Bedienung, dadurch kürzeste Rüstzeiten
  • Zentrales Bedienfeld für die gesamte Anlage
  • Eingabe von bis zu 10 Bearbeitungsblöcken auch während des Automatikbetriebes
  • Bedienerfreundlicher Materialfluss von vorne links nach vorne rechts
  • Option Einrichtung im Lademagazin zur Verarbeitung von Restrohren ( > 800 mm )
  • Option Sägen von 2 unterschiedlichen Längen mit elektromotorisch verstellbaren 2-ten Längenanschlag
  • Option Sägen von bis zu 3 unterschiedlichen Längen mit einem CNC-Längenanschlag
  • Zuverlässige Betreuung und Serviceleistungen durch erfahrenes und ausgebildetes Fachpersonal

 

Mehr Informationen finden Sie hier:

SPONTAN-Hochleistungs-Rohrsägesystem

TOP